Ernst Buchwalder

1941 Geboren in Luzern (5. Juni), lebt in Luzern
1958-63 Hochschule für Gestaltung, Luzern
(Kunstgewerbeschule Luzern)
1964-67 Hochschule für Gestaltung, Ulm
1966-67 London
1967-69 Osaka, Japan
1970-2001 Studienaufenthalt in Thailand, und Burma
Reisen nach Mexiko, Guatemala, Belize, Indien,
Ostafrika, Togo
 
1966 Preis für Junge Malerei KG, Ulm
1970 Preis der Presse, Jahresausstellung
1971,74,75 Eidgenössisches Kunststipendium
1976 Anerkennungspreis der Stadt Luzern
Seit 1970 Einzel und Gruppenausstellungen im In- und Ausland
Eigene und öffentliche Publikationen
Öffentliche Aufträge und Werke in Sammlungen:
Luzern, Kanton Luzern, Emmen (Kunstbesitz der
Gemeinde und Wandbild im Schulhaus Erlen),
Meggen, Hitzkirch, Horw (Platzgestaltung
Schulhaus Spitz), Biel, Magglingen (Turn- und
Sportschule), Kanton Solothurn, Schweizerische
Landesbibliothek Bern.